Servus! Willkommen im Land des Grünen Veltliner. Was in Deutschland der Riesling, ist in unserem bergigen Nachbarland der Grüne Veltliner. Die meistangebaute Rebsorte in Österreich darf in diesem Paket natürlich nicht fehlen. Der meiste Wein wächst in Niederösterreich rund um Wien, zum Beispiel im Weinanbaugebiet Wagram. Dort ist auch das Weingut Eschenhof-Holzer zu Hause, von dem die drei Weine in diesem Paket stammen. Arnold ist der kreative Kopf im Weingut und zeigt, dass Österreich mehr zu bieten hat als „nur“ Grünen Veltliner. Sein Pét Nat Raw Rosé (was das genau ist, könnt ihr auch hier nachlesen) ist ein prickliger Naturwein, den man unbedingt probieren sollte.

Gefallen an der Vielfalt der österreichischen Weinwelt, haben vor allem die Österreicher selbst gefunden. Drei Viertel des österreichischen Weins, wird direkt im Herkunftsland getrunken, unteranderem in der sehr weinaffinen Gastronomie. Nach einem Weinskandal in den 1980er Jahren hat sich der Weinbau in Österreich revolutioniert und sich konsequent der Erzeugung von Qualitätsweinen verschrieben. Dieser Wandel ist nicht nur in Deutschland unbemerkt geblieben, die auch gerne mal einen feinen Wein von ihren Nachbarn trinken. Auch in den USA zum Beispiel wächst die Nachfrage nach Weinen aus Österreich. Dabei steht nicht nur der Grüne Veltliner im Vordergrund. Zweigelt und Blaufränkisch sind zwei rote Rebsorten, die sich ebenfalls großer Beliebtheit erfreuen und eher in den südlichen Weinanbaugebieten Österreichs angepflanzt werden.

Ausgestattet mit diesem neuen Wissen über unsere Nachbarn im Süden könnt ihr euch auf eine ausgiebige Wandertour begeben und die drei Weine als Wegzehrung einpacken. So kommt hoffentlich etwas Urlaubsgefühl bei euch zu Hause auf. Prost!

F A K T E N

Rebfläche: 45900 Hektar
Weinkonsum pro Kopf: 28 Liter
Häufigste Rebsorten:
Grüner Veltliner (29%)
Zweigelt (14%)
Blaufränkisch (9%)