What grows together goes together! Dies ist eine Weisheit aus der Welt des Wein und Food-Pairings. Was k√∂nnte also besser zu spanischem Rotwein passen als spanische Tapas – oder was passt besser zu spanischen Tapas als spanischer Rotwein? ūüėČ Grunds√§tzlich kann man sich aus der gro√üen Welt der Tapas das aussuchen, was einem am besten schmeckt. Wir haben hier ein paar Ideen f√ľr euch.

  • Spanischer K√§se: Manchego, Idiazabal, Roncal oder Zamorano
  • Fisch und Meeresfr√ľchte: von Garnelen, √ľber Sardinen bis hin zu Muscheln & Stockfisch – am besten m√∂glichst frisch
  • Fleisch: Serrano-Schinken, spanische Salami aka Chorizo oder Salchich√≥n
  • Gem√ľse: Kartoffeln, Tomaten, Paprika, Auberginen, Artischocken, Bratpaprika (in Oliven√∂l angebraten und mit Meersalz bestreut) und nat√ľrlich Knoblauch (Aioli!) und Chili
  • Fr√ľchte: Oliven und gutes Oliven√∂l d√ľrfen genauso wenig fehlen wie Trockenobst (Datteln oder Aprikosen) und Melone

Dazu kann man eine leckere Kartoffel-Tortilla reichen. Wir haben hier eine Rezeptidee, die nat√ľrlich auch beliebig variiert werden kann:

Ihr benötigt:

  • 1/2 Chili
  • 400 g Kartoffeln
  • 1 Karotte
  • 1 Zwiebel
  • 3 Eier
  • 50 g w√ľrziger K√§se (gerieben)
  • frische Petersilie

Und so geht¬īs:

Kartoffeln sch√§len und in breite Scheiben schneiden. Auch die Karotten m√ľsst ihr sch√§len, l√§ngs halbieren und in feine Scheiben schneiden. Zwiebel ebenso schnibbeln und die Petersilie hacken.
.
Kartoffeln f√ľr 10 Minuten k√∂cheln lassen und nach 5 Minuten die Karotten dazu geben. Das Kochwasser nach 10 Minuten abgie√üen und Kartoffeln und Karotten ausdampfen lassen.¬†Die Zeit k√∂nnt ihr nutzen um die drei Eier in einer Sch√ľssel zu verquirlen. Dann 1 Teel√∂ffel Oregano zugeben, sowie den K√§se und die gehackte Petersilie. Mit Salz und Pfeffer nach Gusto w√ľrzen.
.
Nun kommt alles zusammen! Oliven√∂l in einer Pfanne erhitzen und Zwiebeln anschwitzen. Dann die Kartoffeln und Karotten hinzuf√ľgen und kurz anbraten. Anschlie√üend die Eier dazugeben und gleichm√§√üig verteilen und bei niedriger Hitze circa 5 Minuten durchstocken lassen. Nun kommt das Kunstst√ľck: Die Tortilla vorsichtig wenden und von der anderen Seite einige Minuten anbraten. Fertig. Viel Spa√ü bei eurem Tapas-Abend!
.
W E I N E M P F E H L U N G
Wir empfehlen euch die Rotweine von Can Leandro aus Spanien.
Der Essencials 4 Mesos¬†ist ein saftiger Rotwein aus Spanien, dem man die N√§he zum Meer und die H√∂he, in der er angepflanzt wird, anmerkt. Denn die kalte Brise vom Meer und die k√ľhleren N√§chte lassen die sonst so schwere Rebsorte Monastrell fruchtbetont und ausgewogen im Glas wirken.
Der große Bruder Essencials 9 Mesos ist kräftiger, konzentrierter und im Geschmack marmeladiger als sein kleiner Bruder. Seine großen Muskeln bekommt er durch die längere Zeit (9 Monate) in 225 Liter umfassenden Holzfässern.